STRASS

Wohnbebauung
Gutachterverfahren, Juli 1995, 1.Preis
(mit Michael Regner)
Bauherr: ÖWGES
1995 - 2000
Gesamt: 55 WE
NNF: 3.915 m² (1.+2.BA)

Die aufgelockerte 2-geschossige Bebauung am Ortsrand von Strass nimmt Bezug auf die prägnante Struktur der ortstypischen Streifenflure. Die Häuser mit wechselnder Firstrichtung umschließen dreiseitig große Hofräume, die in öffentliche, halböffentliche und private Zonen gegliedert sind und straßenseitig durch eine Baumreihe ihren Abschluss finden.
Die unterschiedlich langen Baukörper bestehen aus ein bis zwei 2-Spännern, an welche abwechselnd eine Maisonette oder zwei extern erschlossene Geschosswohnungen an den Giebelseiten angehängt werden.

Fandler Architektur      A-8010 Graz       Franziskanerplatz 10/3      TEL 0316/82 08 11       Arch.ZT DI Kurt Fandler      Th.Körner Str. 29       office@fandler.com