LINZ KOKOSCHKASTRASSE

Bebauungsstudie
August 2010 
Bauherr: WAG Linz

Die Bebauungsstudie aus dem Jahr 2010 sah 8 Doppelhäuser mit insgesamt 16 Wohneinheiten vor. DIe einzelnen Baukörper sind leicht versetzt zueinander auf dem Grundstück positioniert und schaffen dadurch unterschiedlichste Außenräume. Richtung Süden entsteht als Trennung zur künftigen Bebauung ein Biotop und auch im Norden wird weiter von der Grundgrenze abgerückt, um eine angenehme Distanz zur 5-geschossigen Bestandsbebauung zu schaffen.

Fandler Architektur      A-8010 Graz       Franziskanerplatz 10/3      TEL 0316/82 08 11       Arch.ZT DI Kurt Fandler      Th.Körner Str. 29       office@fandler.com