ERWEITERUNG MARGARETE SCHÜTTE-LIHOTZKY SIEDLUNG 

Wohnbebauung 
Bebauungsstudie, Februar 2011
Bauherr: ÖWGES
Gesamt: 24 WE

     >> Projekt / Ausführung >>

Im Anschluss an die bereits bestehende Siedlung auf dem EUROPAN 9 Gebiet entstand ein weiterer Bauabschnitt der Margarete-Schütte-Lihotzky-Siedlung mit 2 Wohngebäuden. Die insgesamt 9 Wohneinheiten wurden als Holzbau ausgeführt und bieten neben Maisonettewohnungen auch Geschosswohnungen unterschiedlicher Größe. Mit dem Freiland im Rücken bilden sie einen sanften Übergang in Richtung der lockeren Einfamilienhausbebauung. Den Werkstoff Holz nicht nur in der Primärstruktur eingesetzt sondern auch als gestalterisches Element im Bereich der Balkone und Nebengebäude, fügen sich die beiden Baukörper perfekt in die malerische Landschaft ein.

Fandler Architektur      A-8010 Graz       Franziskanerplatz 10/3      TEL 0316/82 08 11       Arch.ZT DI Kurt Fandler      Th.Körner Str. 29       office@fandler.com